Herzlich willkommen bei der Evangelischen Kirche deutscher Sprache in Thessaloniki

Mitten im Herzen von Griechenlands zweitgrößter Stadt, in einer belebten Geschäftsstraße, versammeln sich die Christen der Evangelischen Kirche deutscher Sprache. Gottesdienste und Gesprächsrunden gehören genauso dazu wie der Bastelkreis, das Trauercafe und die Mutter-und Kind Gruppe.

Die Gemeinde ist durch ihr hohes diakonisches-soziales Engagement gekennzeichnet.

Hier erfahren Menschen unabhängig ihrer Religionszugehörigkeit, Kultur und Nationalität Hilfestellungen und Informationen.

Es ist möglich, bei uns ein Praktikum zu absolvieren. Wir bieten interessante und vielfältige Aufgaben in unserer Sozial- und Gemeindearbeit. Bei Interesse melden Sie sich per E-Mail.

AKTUELLES:

EINLADUNG ZUM VORTRAG

"Plastik im Alltag - es geht auch ohne"

Mit Marios Bacharis, Beach Cleaner

Plastikmüllvermeidung, Recycling und Alternativen - welchen Beitrag kann jeder Einzelne von uns leisten?

Am Dienstag, den 01.10.2019 um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum

 

 

NEUE STÄNDE FÜR DEN WEIHNACHTSBASAR

Auf unserem 43. Weihnachtsbasar ist noch Platz für Ihren Stand!


Wir bieten Ihnen in weihnachtlicher Atmosphäre eine Plattform, um Ihre Produkte und Ideen auf einem der ältesten und bekanntesten Weihnachtsbasaren Thessalonikis anzubieten und bekannt zu machen.

 

Veranstaltungsort: Deutsche Schule Thessaloniki
Datum: 1. Advent, 1. Dezember 2019


Bei Interesse melden Sie sich bitte im Gemeindebüro.

 

 

 

EINLADUNG ZUM MITSINGABEND

mit der Köln-Bonner Band Grenzenlos

Grenzenlos: Martin Kuenen (Gesang/Gitarre), Walter Dworschak (Akkordeon), Conny Wiese-Robrecht (Gesang/Gitarre), Martin Hermann (Bass), Harry Wolff (Ukulele/Gesang), Werner Stuhldreier (Cajon)

Mittwoch, den 25. September 2019

Veranstaltungsort: Goethe- Institut
Leof. Vasilissis Olgas 66, Thessaloniki 54642

Gesungen werden deutsche, internationale und kölsche Lieder.

Der Eintritt ist kostenlos.

 

 

EINLADUNG ZUM BIBLIODRAMA - WORKSHOP

11.- 13. Oktober 2019 im Gemeindezentrum

VERDORRT ODER LEBENDIG?

Im neuen Testament wird  viel davon erzählt, dass Jesus Menschen heilt. Er tut dies auf verschiedenste Weise. Wen heilt er? Wie tut er das? Wer kann überhaupt geheilt werden und wer nicht? 
Diesen Fragen wollen wir mit Hilfe unserer eigenen Erfahrungen, in spielerischen Experimenten, in gemeinsamen Gesprächen nachgehen. Uns wird die Geschichte von der Heilung des Mannes mit der verdorrten Hand (Mk.3) leiten. 
Atemübungen und Körperbewegungen werden dazu gehören. Damit dies in aller Ruhe und mit Lust geschehen kann, ist es nötig, an allen vier Arbeitsschritten teilzunehmen.

Mitzubringen: Neugier, bequeme Bekleidung, Freude an Spiel und Experiment.

Freitag, 11.10.:      18:30 Uhr - 21:00 Uhr
Samstag, 12.10.:   10:00 - 12:30
                               - Mittagspause mit einfachem Essen-
                              14:00 - 17:30
Sonntag, 13.10.:    10:00 - 13:00

Leitung: 
Pn. Maria Harder, Grevesmühlen,
Dr. Wolfgang Wesenberg, Pfr. i.R., Berlin.

Anmeldung im Sekretariat bis zum 4. Oktober 2019
Unkostenbeitrag: Mitglieder/ Fördermitglieder: 20,- €
                             Nichtmitglieder: 30,- €

 

 

AUFTAKTGOTTESDIENST KONSULAT

Am Sonntag, den 22. September feiern wir unter dem Thema "Was zählt?" unseren Auftaktgottesdienst auf der Dachterrasse des deutschen Generalkonsulats.
Um am Gottesdienst teilzunehmen, melden Sie sich bitte bis zum 16. September bei uns im Büro an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AUSZEITWOCHENENDE FÜR FRAUEN

27. – 29. September 2019 auf Thassos


Anreise: Fähre ab Kavalla um 14.00 Uhr

Unterkunft: Sunset Studios in Skala Maries


Abreise: Nach Keramoti (nach Belieben) oder

ab Skala Prinos nach Kavalla (letzte Fähre um 17.15 Uhr)


Bitte Fahrgemeinschaften bilden!


Kosten: 2 Übernachtungen mit Frühstück: 40,- €/Doppelzimmer

Fähre mit Auto 18.00 €

Abendessen in einer Taverne am Samstag


Zum Abendessen am Freitag bitte alle eine Kleinigkeit mitbringen.

Zusammen mit den Frauen aus Thassos hat Corinna Loutsika ein schönes und abwechslungsreiches Programm für die 3 Tage zusammengestellt.

Lasst euch überraschen.


Ich freue mich auf ein entspanntes Wochenende

Brigitte Bittermann


Anmeldungen bitte ab sofort bis spätestens Freitag, 13. September 2019

 

 

SINGWOCHE RHODOS

Die Gemeinde auf Rhodos lädt zu einer Singwoche ein:

Liebe Sängerinnen und Sänger,

Ihr wisst es ja: Singen macht Spaß, Singen tut gut.....
wir laden Euch herzlich ein zur Singwoche unter der Leitung von Kantor Heinz-Hermann Grube im Ökumenischen Begegnungszentrum Rhodos.
Sie findet statt vom 15. 10. bis 20.10.2019 Geplant sind mehrere 1½ stündige Singeinheiten jeden Tag, ein Konzert -wieder in der Synagoge - und zum Abschluss ein Festgottesdienst. Ein genauer Ablaufplan wird nach Anmeldung gesondert zugestellt.
Wir freuen uns auf Euer Kommen!
 Der Gemeindevorstand Martin Ulrich, Pfr. i.R. Maria Volanakis.

Weitere Informationen zur Unterkunft, sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.