Weihnachtsbasar

Seit vielen Jahren veranstaltet die Gemeinde immer am 1. Advent  von 10.00 bis 15.00 Uhr einen traditionellen Weihnachtsbasar in den Räumen der Deutschen Schule in Thessaloniki.

An den Verkaufsständen finden Sie von den „Kränzefreundinnen“ hergestellte Adventskränze, unterschiedlichste weihnachtliche Leckereien (z.B. Stollen aus Edessa und Kavala, Marmeladen ...) und  Kunsthandwerk in reichlicher Auswahl und eine große Auswahl an Büchern.

Im „Weihnachtscafé“ können Sie sich niederlassen bei Schwarzwälder-Kirschtorte und Käsekuchen.

Im Außenbereich können Sie sich freuen an Glühwein und Punsch, Bratwurst mit selbstgemachtem Kartoffelsalat oder Sauerkraut.

Eine große Tombola mit Losverkauf mit Preisen von Firmen und Privatpersonen aus dem ganzen Stadtbereich erfreut viele Gäste.

Musikalisch umrahmt wird der Weihnachtsmarkt von Bläser- oder Guitarrenmusik und von verschiedenen Chören.

Im Bereich der Grundschule bieten wir ein Programm mit unterschiedlichen Aktivitäten für Kinder und eine Weihnachtslandschaft, die zum Hören der Weihnachtsgeschichte einlädt.

 

Unser Weihnachtsbasar lebt von den unterschiedlichen Fähigkeiten vieler Unterstützer/innen, die sich zu dieser großen Aktion zusammenfinden.

Jeder/Jede ist eingeladen uns bei diesem großen Projekt zu unterstützen.

Mit dem Erlös dieses Tages finanzieren wir einen großen Teil unserer Gemeinde- und Sozialarbeit.